Übersetzung und Lokalisierung | Hauptunterschiede

Übersetzung und Lokalisierung | Hauptunterschiede

Lokalisierung vs. Übersetzung | Ein vollständiger Überblick

Beim Aufbau einer Website, bei der Erstellung von Inhalten oder bei der Durchführung einer Marketingkampagne stehen die meisten Autoren vor der Entscheidung zwischen Lokalisierung und Übersetzung. Obwohl diese beiden Begriffe in der Regel austauschbar verwendet werden, stellen sie einzigartige Konzepte dar und haben eine Menge Unterschiede, die Sie kennen sollten.

Wenn Sie den Unterschied zwischen Übersetzungs- und Lokalisierungsdiensten kennen, können Sie einen von beiden oder beide effektiver nutzen, wenn Sie Ihre Website oder Inhalte bewerben. Beide Begriffe sind dank des wachsenden Interesses an Videoinhalten bei Unternehmen, die Kunden aus der ganzen Welt ansprechen möchten, immer beliebter geworden.

Ein Bild, das den Unterschied zwischen Lokalisierung und Übersetzung verdeutlicht

Was ist Übersetzung?

Beginnen wir mit der Definition der Übersetzung. Einfach ausgedrückt, handelt es sich um den Prozess der Konvertierung eines Textes von einer Sprache in eine andere, je nach Geschäftsanforderungen. Der Kerngedanke hinter diesem Prozess ist die Übersetzung des Textes in eine andere Sprache, wobei die genaue Bedeutung des Textes in der Originalsprache erhalten bleibt.

Unternehmen nutzen Übersetzungen, um mehr Kunden zu gewinnen und ein breiteres Zielgruppe zu erreichen. Sie können die gesamte Website mit Bildtexten, Infografiken, Blogartikeln, Landing Pages und Videoinhalten übersetzen. Marketingfachleute übersetzen jetzt lieber Untertitel und Untertitel, wenn sie Podcasts oder Videos auf einer beliebigen Plattform veröffentlichen.

Sobald der Inhalt übersetzt ist, bleiben Inhalt und Kontext der Kernbotschaft im gleichen Rahmen und entsprechen den kulturellen Erwartungen der Zielgruppe.

Übersetzungen sind in der Regel wörtlich zu nehmen. Sie ist eine gute Option für Unternehmen, die unterschiedliche Kunden haben oder neue Geschäftsfelder erschließen wollen. Wenn Sie mehrsprachige Websites für Podcasts haben, ist die Übersetzung der richtige Weg.

Neben der Übersetzung der gesamten Website oder der Inhalte, die Sie anbieten, können Sie damit auch nur kleine Teile wie technische Details und Anleitungen übersetzen, indem Sie einige Grafiken oder Fotos verwenden. Aber wenn Sie wirklich Ihren Geschäftsgewinn maximieren, Personalisierung schaffen und die Benutzererfahrung verbessern wollen, sollten Sie über die Übersetzung hinausgehen.

Was ist Lokalisierung?

Wie bereits erwähnt, wird die Lokalisierung verwendet, um einen viel breiteren Bedarf oder das Produkt eines Unternehmens abzudecken. Effektives Marketing umfasst eine große Anzahl von länderspezifischen Details, die eine reine Übersetzung nicht abdecken kann. Der Kerngedanke hinter der Lokalisierung ist die Verbesserung der Nutzererfahrung, unabhängig davon, wo sie leben.

Außerdem wird der Übersetzungsprozess anders, wenn er mit der Lokalisierung kombiniert wird. Nach der Übersetzung in die gewählte Sprache müssen bestimmte Sätze, Wörter und Ausdrücke so angepasst werden, dass sie das Zielgruppe am besten ansprechen.

In manchen Fällen müssen die Unternehmen sogar den gesamten Bereich der Website ändern, damit sie den neuesten Trends und dem Geschmack des Marktes entspricht. Nehmen wir ein großes globales Unternehmen, das in verschiedenen Regionen unterschiedliche Dienstleistungen anbietet. Auf ihrer Website werden nur Inhalte angezeigt, die während der Lokalisierung in der gewählten Region verfügbar sind.

Lokalisierungs- und Übersetzungsindustrie

In der Lokalisierungs- und Übersetzungsbranche kommt es vor allem auf eine effektive Kommunikation an. Dazu gehört es, die Feinheiten vieler Sprachen und Kulturen zu verstehen und dieses Wissen dann anzuwenden, um Ideen effektiv und kraftvoll auszudrücken. Um auf einem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein, müssen Unternehmen neben der reinen Übersetzung auch die größeren Auswirkungen der Lokalisierungsstrategie berücksichtigen. Dazu müssen die Informationen sowohl an die Sprache als auch an das kulturelle Umfeld angepasst werden, einschließlich Datumsformaten, geografischen Anspielungen und kulturellen Referenzen. Die maschinelle Übersetzung kann zwar nützlich sein, verfügt aber nicht über die Tiefe des Wissens, das die menschliche Übersetzung von lokalisiertem Material bietet.

Vorteile von Lokalisierung und Übersetzung

Englisch wird fast überall auf der Welt gesprochen. Durch die Übersetzung der Benutzeroberfläche der App, eines Podcasts, eines kurzen Videos oder einer Website in andere Sprachen wird der Text für Benutzer, die andere Sprachen sprechen, lesbar, aber die App wird dennoch speziell für Benutzer entwickelt, die im Vereinigten Königreich oder in den USA leben. Das liegt daran, dass sich die Übersetzung nur auf den Text auf dem Bildschirm bezieht, d. h. sie geht nicht auf die unterschiedlichen soziolinguistischen Erwartungen des globalen Publikums ein. Bei der Lokalisierung geht man tiefer und wählt das Zielgebiet und nicht die Sprache aus, in die übersetzt werden soll. Im Vergleich zur Übersetzung können Unternehmen mit lokalisierten Inhalten das gesamte Nutzererlebnis deutlich verbessern, so dass es sprachlich, kulturell und funktional relevanter wird.

Digitale Funktionalität intakt halten

Unternehmen stehen häufig vor zahlreichen Herausforderungen, wenn sie versuchen, Inhalte, eine Website oder eine App wortgetreu zu übersetzen. So kann sich beispielsweise die Zeichenlänge von ins Deutsche übersetztem englischen Text drastisch erhöhen (bis zu 100 %), was sich auf das Design, die Lesbarkeit und die Funktionalität der Website oder App auswirken kann. Sie müssen Zeit und Geld aufwenden, um Ihre Website so zu ändern, dass sie leicht von rechts nach links gelesen werden kann, wenn Sie arabischsprachige Kunden ansprechen möchten. Im Vergleich zu einer gewöhnlichen Übersetzung geht die Lokalisierung viel tiefer und ist sensibler für die digitale Funktionalität des zu übersetzenden Textes. Unternehmen können dank komplexer Dateiparser und einer sorgfältigen Herangehensweise an alle Teile der Übersetzung problemlos die gesamte Funktionalität ihrer Assets bewahren - unabhängig davon, in welchem Land sie angezeigt werden.

Die Übersetzung ist ein Ansatzpunkt

Einfach ausgedrückt, wird bei der Übersetzung geschriebenes Wort von einer Sprache in eine andere übertragen. Bei der Lokalisierung werden mehrere Techniken angewandt, um die volle Bedeutung der Inhalte für die neue Kultur zu erfassen. Wenn Inhalte wörtlich übersetzt werden, können sie auf dem Zielmarkt Sinn machen oder auch nicht. Nehmen wir zum Beispiel eine Anzeige mit dem Text "Machen Sie uns zu Ihrem besten Draft Pick". Amerikaner verstehen, dass sich dies auf die NFL- und NBA-Drafts bezieht, bei denen die Teams ihren Lieblingsspieler zuerst auswählen. Aber außerhalb der USA gibt es so etwas wie den Draft nicht, es sei denn, man geht zum Militär. Bei der Lokalisierung geht es also darum, die wahre Botschaft des Inhalts zu ermitteln und dann den besten Weg zu finden, um zu sagen: "Wählen Sie uns."

Die Lokalisierung umfasst Bilder

Zur Lokalisierung gehört auch die Bildanpassung. Kehren wir zu unserem Beispiel zurück: Nehmen wir an, die Anzeige zeigt einen Torpfosten über der Tür des Unternehmens, durch den ein Kunde läuft. Wenn sich der Text nicht mehr auf den Entwurf bezieht, macht das Bild keinen Sinn mehr. Außerdem ist Football ein spezifisch amerikanischer Sport. Selbst wenn die ursprüngliche Sprache universeller wäre (z. B. "Gewinnen Sie mit uns!"), müsste das Bild selbst in etwas geändert werden, das der neue Markt versteht.

Im Folgenden werden wir die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen Begriffen erläutern, Übersetzung und Lokalisierung definieren, ihre Vorteile und häufigen Verwendungszwecke untersuchen und einige nützliche Tipps für Sie bereithalten. Lassen Sie uns zum Punkt kommen.

Wer braucht im Jahr 2023 eine Übersetzung?

1. Anbieter von Rechtsdienstleistungen

Anwaltskanzleien benötigen in der Regel aus vielen Gründen Übersetzungsdienste. Zum Beispiel gibt es allein in den USA 45 Millionen Einwanderer, die nicht so gut Englisch sprechen, dass sie alle Begriffe in den Dokumenten kennen. Und die Hälfte dieser Menschen benötigt im Falle eines internationalen Rechtsstreits die Übersetzung von Dokumenten in ihre Landessprache.

2. Kliniken und Gesundheitseinrichtungen

Die gleiche Situation wie bei juristischen Dienstleistungen - auch Unternehmen des Gesundheitswesens arbeiten mit vielen Dokumenten, und medizinische Fachausdrücke sind für diejenigen, die als Anwohner kein Englisch können, ziemlich knifflig. Deshalb übersetzen sowohl Privatkliniken als auch Unternehmen des Gesundheitswesens ihre Website und Dokumente für diejenigen, die eine andere Sprache benötigen, um ihren Kundenstamm zu erweitern und kostspielige Fehler zu vermeiden.

3. Unterhaltungsindustrie

Auch die Unterhaltungsindustrie wächst derzeit wie nie zuvor. Musik, Fernsehsendungen, Filme, Streaming-Plattformen, Podcasts und so weiter. Die Branche produziert eine riesige Menge an Audio- und visuellen Inhalten, die übersetzt werden müssen (entweder für Untertitel oder Synchronisation), damit ein weltweites Zielgruppe sie genießen kann.

4. E-Commerce-Geschäft

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Online-Einkauf in der ganzen Welt rasch zugenommen. Er übertrifft inzwischen den traditionellen stationären Handel. E-Commerce-Unternehmen entwickeln sich weiter und bieten jetzt mobile Apps an, um mehr Kunden anzuziehen und doppelt so hohe Umsätze zu erzielen wie Unternehmen, die nur über Webplattformen verfügen. Und Unternehmen, die sowohl mobile Apps als auch in verschiedene Sprachen übersetzte Websites anbieten, werden im Jahr 2023 zu den führenden E-Commerce-Anbietern gehören.

5. Reiseindustrie und Tourismus

Die Pandemie ist nun vorbei, und die Menschen reisen wieder. Das ist der perfekte Zeitpunkt für alle Reise- und Tourismusunternehmen, um mit der Übersetzung von Inhalten in die Landessprache zu beginnen. Besonders wichtig ist dies für Details zu Pauschalangeboten, Unterkunftsoptionen und Beschreibungen.

Wer braucht die globale Lokalisierung im Jahr 2023?

1. Unterhaltung & Filmindustrie

Wenn Sie sich fragen, warum die globale Lokalisierung (auch bekannt als Internalisierung) für die Unterhaltungs- und Filmindustrie so wichtig ist, dann wissen Sie, dass Hollywood-Filme nur durch die Anpassung des Produkts an verschiedene Märkte weltweite Anerkennung erlangen konnten.

Die Lokalisierung von Filmen ist ein anspruchsvoller Prozess. Es geht nicht nur darum, ihn in die gewünschte Sprache zu übersetzen oder Untertitel hinzuzufügen. Neben der Synchronisierung eines Videos oder dem Hinzufügen von Untertiteln müssen die Produzenten auch Systeme und Konnotationen anpassen, kulturelle Referenzen abdecken und sich manchmal mit potenziellen Zensurproblemen auseinandersetzen.

2. Spielen

Einem aktuellen Bericht von Statista zufolge wurden über 180 Milliarden Apps aus dem Apple Store heruntergeladen, wobei Spiele die beliebteste Kategorie von Apps sind. Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Mobiltelefonen, Apps und der Entwicklung der Spieleindustrie sollten Produktverantwortliche neue effektive Wege finden, um sich von der Masse abzuheben.

Und die Lokalisierung von Spielen ist eine der beliebtesten Methoden, um mehr Zielgruppen zu erreichen und die App im Jahr 2023 attraktiver zu machen. Das liegt daran, dass lokalisierte Spiele eine viel höhere Chance haben, heruntergeladen zu werden, denn wenn Ihre potenziellen Nutzer nicht verstehen können, worum es in dem Spiel geht, werden sie zu einem anderen Spiel wechseln, anstatt zu versuchen, es herauszufinden.

3. Tourismus und Freizeit

Genau wie bei der Übersetzung ist auch in der Tourismusbranche eine Lokalisierung erforderlich. Das Gleiche gilt für das Gastgewerbe und die Freizeitindustrie. Können Sie sich wenigstens ein Reiseunternehmen vorstellen, das nur in einer Sprache kommuniziert? Die Hauptsache ist, dass Touristen ihre Reisebüros, Fluggesellschaften und Buchungsplattformen lieber online kontaktieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie verschiedene Optionen anbieten und keine Kunden verlieren, wenn Sie die Bedeutung der Lokalisierung vernachlässigen.

4. Software & Mobile Apps

Englisch gilt heute als die führende Sprache für die meisten Entwickler. Das ist nicht verwunderlich, denn mehr als 20 % der Weltbevölkerung spricht diese Sprache. Da kann man sich fragen, warum man seine App oder Software lokalisieren sollte, wenn die Kunden Englisch sprechen.

Die Antwort ist ziemlich einfach: Die meisten Märkte und Zielgruppen werden Ihr Produkt nicht annehmen, wenn es nicht ihrer lokalen Kultur entspricht. Deshalb sollten Entwickler jetzt die Lokalisierung der Sprache, der Farben, der Bilder und anderer Elemente der Software in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass das Produkt bei verschiedenen Zielgruppen Anklang findet.

5. Elektronischer Geschäftsverkehr

Wenn Sie Ihren Kunden andere Sprachen und einen auf ihre kulturellen Bedürfnisse zugeschnittenen Ansatz anbieten, kann Ihr E-Shop mehr Aufmerksamkeit und Gewinn erzielen. Außerdem können Kunden durch die Lokalisierung eines E-Shops mehr Vertrauen in Ihr Unternehmen gewinnen, was wiederum Mundpropaganda begünstigt. Laut CSA Research ziehen es über 75 % der Menschen vor, Produkte in ihrer Muttersprache und bis zu 92 % in ihrer Landeswährung zu kaufen.

Lokalisierungsprozess: Wie funktioniert er?

Inhaltliche Analyse

Sie können Lokalisierungsspezialisten beauftragen, die Inhalte recherchieren und die Liste der für Ihren Zielmarkt erforderlichen Anpassungen erstellen: Änderung von Elementen, Abmessungen, Währungen, Schlüsselwörtern usw. Sie können auch Rask AI verwenden, um den Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen. Für verschiedene Stile werden unterschiedliche Zeichen, Symbole und Buchstaben benötigt.

Verwaltung von Inhalten

Sobald der erste Schritt getan ist und Ihnen alle notwendigen Details erläutert wurden, beginnt das Team mit der Erstellung eines Redaktionsplans. Hier sollten Sie und Ihr Team die folgenden Aspekte festlegen:

  • Startdaten
  • Fälligkeitstermine
  • Name Verantwortliche Person
  • Zuweisung des Verfassers
  • Daten der Veröffentlichung

Übersetzung Teil

Sobald Ihr Team alle oben genannten Details und Fristen kennt, beginnt es mit der Übersetzung des Textes. Jetzt sind sie bereit, alle inhaltlichen Elemente an die von Ihnen gewählte Landessprache anzupassen, ohne den ursprünglichen Sinn des Textes zu verändern. Das Endergebnis der Übersetzung ist die Bearbeitung und das Korrekturlesen eines Textes, um ihn von jeglichen sprachlichen Mängeln zu befreien.

Sicherung der Qualität

Der letzte und ebenfalls wichtige Schritt ist die Überprüfung des übersetzten Inhalts. Das Team sollte überprüfen, ob der Inhalt frei von Plagiaten ist; er wird validiert und redigiert. Dieser Prozess gewährleistet die hohe Qualität des endgültigen Inhalts und ist frei von kulturellen oder sprachlichen Fehlern.

Vorteile von Lokalisierung und Übersetzung

Zielgebiete, nicht Sprachen

Englisch wird fast überall auf der Welt gesprochen. Durch die Übersetzung der Benutzeroberfläche der App, eines Podcasts, eines kurzen Videos oder einer Website in andere Sprachen wird der Text für Benutzer, die andere Sprachen sprechen, lesbar, aber die App wird dennoch speziell für Benutzer entwickelt, die im Vereinigten Königreich oder in den USA leben. Das liegt daran, dass sich die Übersetzung nur auf den Text auf dem Bildschirm bezieht, d. h. sie geht nicht auf die unterschiedlichen soziolinguistischen Erwartungen des globalen Zielgruppe ein.

Bei der Lokalisierung geht man tiefer und wählt das Zielgebiet aus, anstatt die Sprache, in die übersetzt werden soll. Im Vergleich zur Übersetzung können Unternehmen mit lokalisierten Inhalten das gesamte Nutzererlebnis deutlich verbessern, sodass es sprachlich, kulturell und funktional relevanter wird.

Digitale Funktionalität beibehalten

Bei der wortgetreuen Übersetzung von Inhalten, einer Website oder einer App stoßen Unternehmen häufig auf viele Schwierigkeiten. So kann sich beispielsweise ein ins Deutsche übersetzter englischer Text erheblich ausdehnen (bis zu 100 % der Zeichenlänge), was sich möglicherweise auf das Design, die Lesbarkeit und die Funktionalität der Website oder App auswirken kann. Wenn Sie ein arabischsprachiges Zielgruppe ansprechen wollen, müssen Sie Geld und Zeit in die Umgestaltung der Website investieren, damit sie problemlos im Rechts-nach-Links-Lesestil genutzt werden kann.

Die Lokalisierung ist weitaus tiefgreifender und sensibler für die digitale Funktionalität der von Ihnen übersetzten Inhalte als eine einfache Übersetzung. Dank komplexer Dateiparser sowie eines umfassenden Ansatzes für alle Elemente der Übersetzung können Unternehmen die gesamte Funktionalität ihrer Assets problemlos aufrechterhalten - unabhängig davon, in welchem Land sie angezeigt werden.

Inhaltliche Ökosysteme umgestalten

Viele Übersetzungsprofis arbeiten an Projekten auf der Basis von Kostenvoranschlägen. Sie senden ein Dokument oder eine Datei, damit sie Ihnen einen durchschnittlichen Preis pro Wort berechnen können, während Sie den übersetzten Text für jede Zielgruppe erhalten.

Anschließend überprüfen Sie den Text oder senden ihn einfach an die Entwickler, damit diese neue Änderungen vornehmen können. Obwohl dies aufgrund von Variablen in der digitalen Funktionalität, der Konsistenz der Übersetzung und den Zeitplänen der Mitarbeiter ein schwieriger Prozess sein kann, können Unternehmen jederzeit Rask AI als führendes Übersetzungstool für verschiedene Inhalte nutzen, um den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

eine Tabelle mit den 60 Sprachen, in die Rask.ai übersetzen kann
Bildquelle: Rask AI Website

Die Lokalisierung ist von Natur aus umfassend. Das bedeutet, dass Sie für den gesamten Inhalt (Website, App, Marketingmaterialien, Medien, Text) bezahlen, der für jede Zielgruppe laufend lokalisiert wird, sodass sich der Inhalt kontinuierlich weiterentwickelt. Sie können auch Rask KI nutzen, um den Prozess zu beschleunigen und zu vereinfachen, so dass er mithilfe von maschinellem Lernen und KI-Algorithmen automatisch durchgeführt werden kann.

Großartige Lokalisierungsbeispiele

Die Übersetzung ist etwas, das wir alle in unserem Leben gesehen haben - sei es ein Film mit Untertiteln oder einfach eine Website, die es Ihnen ermöglicht, eine andere Sprache zu verwenden. Wir alle kennen Beispiele für Übersetzungen, aber was ist mit Beispielen für Lokalisierung? Die meisten Menschen wissen nicht einmal, dass sie sie bereits gesehen haben. Schauen wir uns zwei gute Lokalisierungsbeispiele an, von denen Sie sich inspirieren lassen können:

Spotify

Spotify ist derzeit eine der bekanntesten und meistgenutzten Audio-Plattformen. Das Team sorgt dafür, dass die Nutzer nur das bekommen, was sie wollen, basierend auf ihren Vorlieben und Entscheidungen. Personalisierte Inhalte sind das, was Spotify zum Marktführer macht. Das erste, was das Team tut, um die App so bequem und relevant wie möglich zu machen, ist die Übersetzung des gesamten Inhalts in die gewünschte Sprache.

Spotify beschäftigt sich auch intensiv mit kulturellen Inhalten. So bietet Spotify zum Beispiel Wiedergabelisten zu Feiertagen in bestimmten Ländern an oder teilt die beliebtesten Songs an Ihrem Standort. Dies geschah durch eine Empfehlungsmaschine, die nun lokalisierte Musikvorschläge ermöglicht.

Das Unternehmen verlässt sich nicht nur auf übersetzte Inhalte. Die App nutzt auch hyperlokalisiertes Marketing, um die Ziele der Nutzer zu erreichen, wobei die Werbung über Erfahrungen spricht, die für bestimmte Regionen spezifisch sind. Es hat sich gezeigt, dass sich die Kunden dadurch anerkannt und gehört fühlen, was die Popularität von Spoorify fördert.

Begriff

Ein weiteres gutes Beispiel für stark personalisierte Inhalte ist Notion. Es ist eine äußerst beliebte App bei Unternehmen und allen Arten von Machern. Sie ermöglicht es den Nutzern, ihre Dokumente, Gedanken und ihr Wissen in einem All-in-One-Arbeitsbereich zu organisieren und einfach zu verwalten. Die Nutzerbasis des Unternehmens ist riesig - über 80 % außerhalb der USA in 28 Ländern.

Nach Angaben des General Managers von Notion wollte das Team das Gefühl vermitteln, dass Notion in jedem Land, in dem es verfügbar ist, entwickelt wurde. Als das Team beschloss, weltweit zu expandieren, wählte es Südkorea als ersten lokalisierten Markt, da es dort bereits eine starke Nutzerbasis gab.

Heute ist Notion in einer Vielzahl von Ländern und Regionen verfügbar, so dass jedes Zielgruppe die kulturellen Aspekte, die es hat, spüren kann. Notion hat diesen Erfolg durch den Aufbau eines zentralen Hubs für alle zu übersetzenden Inhalte erreicht - das sind mehr als 251.000 Wörter für die Website, die App, Vorlagen, Leitfäden und Fallstudien. Dafür nutzte Notion KI-gestützte Tools wie Rask AI.

Übersetzung vs. Lokalisierung | Endgültiger Unterschied Übersicht

Nach all den Worten über Lokalisierung und Übersetzung kommen wir nun zu einem abschließenden Überblick über die beiden Begriffe und ihre Unterschiede:

Merkmal
Lokalisierung
Übersetzung
Zweck
Verbinden Sie
Informieren Sie
Merkmale
Übersetzt in die Sprache des Zielgruppe
Wort-für-Wort-Übersetzung
Tonfall
Sollte der Kultur des Zielgruppe entsprechen
Von der Originalsprache diktiert
Profis
Effizienter, ermöglicht ein besseres Nutzererlebnis, kann durch KI-Tools erreicht werden
Zeitersparnis, in der Regel kostengünstig, kann durch KI-Tools erreicht werden
Nachteile
Kann kostspielig und zeitaufwendig sein
Schwerer für die Zielgruppe zu bewältigen

Umstellung auf Lokalisierung | Schlusswort

Vielleicht arbeiten Sie bereits mit Experten zusammen oder verwenden Tools, um Ihre spezifischen Inhalte zu übersetzen. Wenn Sie jedoch mit mehr als drei Projekten arbeiten, die regelmäßig übersetzt werden müssen, ist es an der Zeit, eine leistungsfähigere Alternative in Betracht zu ziehen, die alle Elemente Ihrer Inhalte umfasst, damit Sie nicht nur Wörter übersetzen müssen.

Die Qualität, die Lesbarkeit des Inhalts und die Benutzerfreundlichkeit sind viel höher, wenn die Anpassung durch die Linse der Lokalisierung im Vergleich zur Übersetzung erfolgt. Es stimmt, dass diese Begriffe in der Regel austauschbar verwendet werden, aber Übersetzung ist nur ein kleiner Teil eines viel umfassenderen Begriffs - Lokalisierung. Gehen Sie zur Lokalisierung mit einem Expertenteam über oder nutzen Sie KI-Tools, um im Jahr 2023 mehr ortsspezifische Inhalte und ein weitaus besseres Nutzererlebnis zu erhalten.

FAQ

Was ist Übersetzung und Lokalisierung?
Was ist der Unterschied zwischen Lokalisierungs- und Übersetzungsdienstleistungen?
Was ist die Lokalisierungstheorie in der Übersetzung?
Warum sind Übersetzung und Lokalisierung so wichtig?
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Nur aufschlussreiche Aktualisierungen, kein Spam.
Vielen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Auch das ist interessant

30+ Trending Hashtags für YouTube-Kurzfilme
Donald Vermillion
Donald Vermillion
10
min lesen

30+ Trending Hashtags für YouTube-Kurzfilme

19. Juni 2024
#Shorts
Die Zukunft der Bildung: Die Rolle der KI in den nächsten 10 Jahren
James Rich
James Rich
10
min lesen

Die Zukunft der Bildung: Die Rolle der KI in den nächsten 10 Jahren

19. Juni 2024
#EdTech
So übersetzen Sie YouTube-Videos in jede Sprache
Debra Davis
Debra Davis
8
min lesen

So übersetzen Sie YouTube-Videos in jede Sprache

18. Juni 2024
Keine Artikel gefunden.
8 Beste Video-Übersetzer-App für Content-Ersteller [von 2024]
Donald Vermillion
Donald Vermillion
7
min lesen

8 Beste Video-Übersetzer-App für Content-Ersteller [von 2024]

12. Juni 2024
Keine Artikel gefunden.
Beste AI-Synchronisationssoftware für die Videolokalisierung [von 2024]
Debra Davis
Debra Davis
7
min lesen

Beste AI-Synchronisationssoftware für die Videolokalisierung [von 2024]

11. Juni 2024
#Vertonung
Die Zukunft ist da: Gerd Leonhard geht mit Rask AI über die 2,5 Millionen Zuschauer hinaus
Maria Zhukova
Maria Zhukova
Leiter der Redaktion bei Brask
6
min lesen

Die Zukunft ist da: Gerd Leonhard geht mit Rask AI über die 2,5 Millionen Zuschauer hinaus

1. Juni 2024
#FallStudie
Webinar-Zusammenfassung: Wichtige Einblicke in die Lokalisierung und Monetarisierung von YouTube
Anton Selikhov
Anton Selikhov
Verantwortlicher für Produkte bei Rask AI
18
min lesen

Webinar-Zusammenfassung: Wichtige Einblicke in die Lokalisierung und Monetarisierung von YouTube

30. Mai 2024
#Nachrichten
#Lokalisierung
Wie man Untertitel schnell und einfach übersetzt
Debra Davis
Debra Davis
7
min lesen

Wie man Untertitel schnell und einfach übersetzt

Mai 20, 2024
#Untertitel
Die besten Online-Tools zum schnellen und einfachen Übersetzen von SRT-Dateien
Debra Davis
Debra Davis
4
min lesen

Die besten Online-Tools zum schnellen und einfachen Übersetzen von SRT-Dateien

19. Mai 2024
#Untertitel
Mit KI das "Tech" in EdTech bringen
Donald Vermillion
Donald Vermillion
10
min lesen

Mit KI das "Tech" in EdTech bringen

17. Mai 2024
#Nachrichten
Durch den Wechsel zu Rask AI konnte Ian £10-12k an Lokalisierungskosten sparen.
Maria Zhukova
Maria Zhukova
Leiter der Redaktion bei Brask
7
min lesen

Durch den Wechsel zu Rask AI konnte Ian £10-12k an Lokalisierungskosten sparen.

14. Mai 2024
#FallStudie
Die 3 besten ElevenLabs-Alternativen
Donald Vermillion
Donald Vermillion
6
min lesen

Die 3 besten ElevenLabs-Alternativen

13. Mai 2024
*Text in Sprache
Die 8 besten HeyGen-Alternativen
James Rich
James Rich
7
min lesen

Die 8 besten HeyGen-Alternativen

11. Mai 2024
Keine Artikel gefunden.
Verbesserung der globalen Gesundheit: Rask KI steigert das US-Engagement von Fisiolution um 15% und erhöht die weltweite Interaktion
Maria Zhukova
Maria Zhukova
Leiter der Redaktion bei Brask
11
min lesen

Verbesserung der globalen Gesundheit: Rask KI steigert das US-Engagement von Fisiolution um 15% und erhöht die weltweite Interaktion

2. Mai 2024
#FallStudie
Zusammenfassung des Webinars: Lokalisierung von Inhalten für Unternehmen im Jahr 2024
Kate Nevelson
Kate Nevelson
Produktverantwortlicher bei Rask AI
14
min lesen

Zusammenfassung des Webinars: Lokalisierung von Inhalten für Unternehmen im Jahr 2024

1. Mai 2024
#Nachrichten
Hinter den Kulissen: Unser ML-Labor
Maria Zhukova
Maria Zhukova
Leiter der Redaktion bei Brask
16
min lesen

Hinter den Kulissen: Unser ML-Labor

30. April 2024
#Nachrichten
Mit künstlicher Intelligenz die Bildungslandschaft verändern
James Rich
James Rich
8
min lesen

Mit künstlicher Intelligenz die Bildungslandschaft verändern

29. April 2024
#Nachrichten
Die 7 wichtigsten AI-Avatar-Generatoren im Jahr 2024
Tanish Chowdhary
Tanish Chowdhary
Vermarkter von Inhalten
16
min lesen

Die 7 wichtigsten AI-Avatar-Generatoren im Jahr 2024

25. April 2024
#Erstellung von Inhalten
Die besten KI-Video-Generatoren für die Erschließung neuer Märkte und die Steigerung des Umsatzes
Laiba Siddiqui
Laiba Siddiqui
SEO-Inhaltsstratege und -Verfasser
14
min lesen

Die besten KI-Video-Generatoren für die Erschließung neuer Märkte und die Steigerung des Umsatzes

22. April 2024
#Erstellung von Inhalten
10 beste Text-to-Speech-Tools, um mehr Geld zu verdienen
Tanish Chowdhary
Tanish Chowdhary
Vermarkter von Inhalten
13
min lesen

10 beste Text-to-Speech-Tools, um mehr Geld zu verdienen

April 18, 2024
*Text in Sprache

Pflichtlektüre